Heldenreise

»Ich möchte endlich glücklich sein!«

von am 21. Oktober 2018

war einer der Sätze, die ich noch vor nicht all zu langer Zeit von mir gegeben habe und vermutlich hin und wieder auch immer noch von mir geben werde. Seit Monaten möchte ich diesen Beitrag schreiben und bis jetzt wusste ich einfach nicht, wie ich anfangen soll. Auch mit der Therapeutin habe ich viel und lange darüber geredet, was dieser Satz für mich bedeutet.

Glücklich oder vielleicht eher zufrieden?

weiterlesen

Heldenreise

Mein Krempel, die Räumwut und ich

von am 28. Juni 2018

Eigentlich hatte ich mir überlegt, diesen Beitrag in der Test Area zu veröffentlichen, aber irgendwie – obwohl es mittlerweile Spaß macht – würde ich Ausmisten nicht als Hobby sehen. Es war ein notwendiges Übel, zu dem ich mich mehr als nur einmal durchringen musste, weil ich einfach kein Land sah. Und mittlerweile denke ich, dass dieser Beitrag einfach besser zur Heldenreise passt, denn ich habe unglaublich viel über mich selbst gelernt.

Bin ich ein Messi?

weiterlesen

Heldenreise

Der innere Kritiker

von am 13. Januar 2018

Ein Beitrag, den ich schon seit »Der graue Schleier«¹ schreiben will und mit dem ich mir unglaublich schwer tue. Kennst Du das Problem, wenn Du unbedingt über etwas schreiben willst, aber die Worte purzeln Dir nicht wie sonst von den Lippen/aus den Fingern? Es ist zum Haare raufen.

Bei dem Beitrag von damals sprach ich nur darüber, wie sich die Depression für mich anfühlt. Und jetzt möchte ich darüber schreiben, wie es dazu kam. 

weiterlesen