Dorama #2

Die letzten 5

Ich habe gerade festgestellt, wie viele Serien, Filme und Doramas schon wieder aufgelaufen sind. Da muss ich doch glatt mal ein bisschen nacharbeiten. 🤭 Hier werden also in nächster Zeit wieder etwas mehr Die letzten 5-Beiträge kommen. 😅 Dorama und im speziellen KDrama könnte nun etwas öfter hier auftauchen… ich bin wirklich süchtig! 🤣

Happy Marriage!?

1. Staffel – japanisch

Ganz am Anfang war ich mir wirklich nicht sicher, was ich davon halten soll, aber am Ende hat es mir ziemlich gut gefallen und Dean Fujioka auch mal als Schauspieler und nicht nur als Musiker zu sehen, ist auch mal ganz nett gewesen. Die Charaktere waren extrem überzeichnet, typisch Manga würde ich sagen, vor allem der Vater war etwas… naja zu krass finde ich. Ich hatte irgendwie immer das Gefühl er würde seine eigene Tochter für ein Lotto-Los verscherbeln und das obwohl er sie ja „liebt“. Na ich weiß ja nicht. Aber es war lustig, es hat Spaß gemacht und war tatsächlich auch endlich mal wieder ein Dorama in Japanisch. 😅

Fukuyadou Honpo – Kyoto Love Story

1. Staffel – japanisch

Wenn man einmal anfängt, werden einem immer mehr Dorama in den Feed gespült. So auch Fukuyadou Honpo, welches eine Manga-Verfilmung ist, wenn ich mich nicht irre, aber auf jeden Fall eine Neuverfilmung, denn hierzu gab es wohl schon mal eine Serie. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mit den Schauspielern und Charakteren erst warm werden musste, aber auch dieses Dorama hat mir am Ende recht gut gefallen. Schlimm nur, dass es die ganze Zeit um super lecker aussehende traditionelle japanische Süßigkeiten, namens Wagashi, ging. Ganz ganz ganz schlimm, ich möchte die auch irgendwann mal probieren. Hat mich so richtig neugierig gemacht. 😍

Romance is a Bonus Book

1. Staffel – koreanisch

Ich hasse nichts mehr als Serien, bei denen ich eine Woche warten muss, bis ich die nächste Folge sehen kann. Vor allem hier, aber ich habe es auch einfach nicht ausgehalten, zu warten bis alle online waren. Ich MUSSTE unbedingt wissen wie es weiter geht. Glücklicherweise kamen wenigstens immer zwei Folgen online. Die Protagonistin Dan-i manchmal echt an die Wand klatschen können, für ihre Stumpfsinnigkeit. Umso entzückender fand ich Eun-ho, // Spoiler weil man ihm schon so früh anmerkt wie verliebt er in Dan-i ist. Und was war ich happy, als sie dann auch endlich zusammen gekommen sind. // *hach* Ich muss es wirklich unbedingt nochmal anschauen. 😍

Meine allererste Liebe

1. Staffel – koreanisch

Ich hoffe sehr, dass bald die zweite Staffel kommt, denn das Ende war schon fies. 🙈 Ansonsten war es eine recht nette Serie, kann man gut zwischendrin mal anschauen. Kennst du diesen Moment, wenn du absolut dafür bist, dass die Hauptperson mit seiner Angebeteten zusammen kommt und dann taucht ein anderer Kerl auf, der unfassbar gut zu ihr passt und du kannst dich einfach nicht entscheiden, für welches Pairing du mitfiebern sollst? Ganz genau DAS ist diese Serie. Ich liebe und hasse es. 💕

Abyss

1. Staffel – koreanisch

Ich hasse wirklich nichts mehr, als auf Folgen warten zu müssen und leider habe ich bei Abyss zu spät gesehen, dass es auch wieder so ein wöchentliches Ding ist, aber ich war nach den ersten paar Folgen so addicted, dass ich den nächsten Folgen einfach nur hinterher gefiebert habe. Das ist so eine unfassbar gute Serie, super spannend und eine ganz klare Empfehlung. Völlig egal ob man KDrama mag oder nicht, DIESE Serie sollte man gesehen haben. Einfach wahnsinnig gut. 😍

* Bildrechte für die Plakate obliegen den jeweiligen Filmgesellschaften/-verleihen
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.