Energie-Müsli

Rezept

Der Frühling kommt und ich habe wieder so richtig Lust auf ein gutes und frisches Frühstück. Zudem geht es sehr schnell und ist auch sehr leicht zum Nachmachen. Ursprünglich stammt dies aus einem meiner alten Weight Watchers Kochbücher. Ich habe es über die Jahre an mich angepasst, deswegen sei hier gesagt, dass du gerne auch einen vollfetten Joghurt, Himbeeren oder ein Nussmüsli nehmen kannst, wenn dir das besser schmeckt. 😉

benötigte Dauer:

Zubereitung: (max.) 5 Minuten

Benötigtes Werkzeug:

  • Müslischüssel
  • Tafelmesser
  • Löffel

Zutaten für 1 Portionen:

  • 1 Banane
  • 100 g rote kernlose Trauben
  • 1 TL Honig
  • 150 g 0,1 % Joghurt
  • 30 g Schoko-Müsli

Gib deinen Joghurt in deine Müslischüssel. Sollte es ein sehr fester sein, kannst du ihn mit dem Löffel schon mal etwas aufrühren, damit er cremiger wird. Dann gibst du direkt den Honig hinzu und rührst ihn unter.

Damit das Müsli nicht zu schnell matschig wird, habe ich immer zuerst die Trauben hinzugefügt. Wenn diese besonders groß sind, kannst du sie natürlich noch klein schneiden. Rote Trauben sind aber meistens recht klein. Dann fügst du das Müsli hinzu.

Und zu guter letzt, musst du nur noch die Banane schälen und mit dem Messer in Scheiben schneiden. Fertig ist das unglaublich leckere Müsli.

Lass es dir schmecken. 💖 Du darfst mir gerne berichten, wie es dir geschmeckt hat und was du vielleicht verändert hast. 😊

0

1 thought on “Energie-Müsli”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.