Leben

28. »Picture my Day« Day [#pmdd28]

18. Juli 2018

Am Sonntag war der 28. Picture my Day, diesmal bei Angeltearz liest. Vielen Dank für die tolle Organisation meine Liebe! 😘 Ich habe mich sehr gefreut, dass der PmDD an einem Sonntag statt fand. Ich hatte viel vor an diesem Tag, vor allem aber einen Schnitt anfertigen und ich denke, damit war ich auch die meiste Zeit beschäftigt. Damit und mit Stricken. 😜

Aber sieh selbst:

Es war ein richtig toller Tag. Gleichermaßen entspannend und erfolgreich. Vielen Dank, dass du mich begleitet hast und bis zum nächsten Mal. 😘

1
  1. Ich hab ihn total verpennt …. mal wieder. Irgendwie hatte ich den 18ten im Kopf,hab die Seite extra auf Facebook ins Abo genommen. Aber geholfen hat´s nix.
    Puh ne stricken kommt mir im Sommer nicht in die Finger. Bei der Wärme noch Wolle anpacken … frühestens im Herbst hole ich die Stricknadeln wieder vor 😉
    Bin ernstens am überlegen ob ich mir nicht noch einen Pulli stricke. Find keinen schönen großen XXL-Kuschelpulli. Bzw. die ich finde bestehen vorwiegend aus „Plastik“ und das mag ich nicht. Reine Wolle/Baumwolle und hübsch,das ist dann gleich massig Geld 🙂 Da ist selber stricken am Ende günstiger.

    L.G
    Blackmoon

    1. Ohje. Na vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal. Ich schreib es mir ja immer in den Kalender und direkt nach dem Aufstehen, denk ich auch nicht immer dran. 🤣 Freu mich schon auf den nächsten und dann klappt es auch bei dir bestimmt. 😉

      Ach das ging eigentlich recht gut. Zum einen war es zu der Zeit noch nicht so elendig warm wie jetzt und zum anderen ist es recht dünne „fließende“ Wolle. Bei der aktuellen Hitzewelle ist mir allerdings ALLES an Hobbies zu viel. Es ist einfach viel zu heiß. Hab mich schon informiert wie das Wetter in Schottland ist und beschlossen, dass ich mein Zeug packe und umziehe. 🤣

      Der reine Preis für’s Material ist wahrscheinlich wirklich billiger, aber du steckst da ja dann auch einiges an Zeit rein. Andererseits kannst du ihn natürlich auch nach deinen Vorstellungen anfertigen. Selbermachen ist manchmal zwar teurer (also wenn man die Arbeitszeit mit einbezieht), aber natürlich auch individueller und eh schöner. 😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.