Aus meiner Sicht

Ostern als Kassiererin

von am 4. April 2018

Wenn man als Kassierer/in arbeitet und schon die ein oder andere Schicht vor einem Feiertag hatte, dann weiß man wie übel das sein kann. Im Normalfall wird dir jeder erzählen, dass Weihnachten am Schlimmsten ist. Ich hätte das, bis zu diesem Wochenende, auch getan.

Ostercalypse now!

weiterlesen

Leben

Monthly Goal #4

von am 1. April 2018

Tatsächlich kam mir der März diesmal länger vor, als die beiden Monate zuvor. Ich bin mir nicht sicher, woran das liegt. 🤨 Vielleicht hatte ich mir zu wenig vorgenommen? Andererseits ist es auch gut, weil ich so Zeit für andere Sachen hatte. Auch mal für Dinge, die mir Spaß machen, wie z. B. Häkeln. 😅 Das habe ich mir auch irgendwie viel zu lange verboten. So ganz nach dem Motto: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Nur extremer!

Wie lief es im März?

Die Geschichte eines organisatorischen Monats

weiterlesen

Die letzten 5

Filme #5

von am 29. März 2018

Tja… eigentlich wollte ich ja als nächstes Harry Potter weiter schauen, aber irgendwie zog das dann doch an mir vorbei. 😅 Es hat mich zu anderen Filmen hingezogen und ich befürchte fast, dass ich Harry Potter eher noch einmal von Vorne anfange, als die letzten Teile doch noch anzuschauen. Aber wer weiß. Vielleicht ja im Urlaub. 😋 Es gibt diesmal wieder…

…eine bunte Mischung

weiterlesen

Leben

Mein freier Tag #2

von am 20. März 2018

Zuerst wollte ich heute gar keinen Beitrag schreiben, sondern erst morgen. Aber irgendwie hatte ich beim Einkaufen spontan Lust dazu und nun sitze ich hier und schreibe. 😂 Eigentlich dachte ich, dass ich beide Tage in einen Post schreibe, aber am Ende ist mir aufgefallen wie gigantisch lang dieser hier schon wieder geworden ist und jetzt überlege ich, ob es überhaupt Sinn macht, morgen auch noch einen Beitrag zu schreiben. 🤔

weiterlesen