Leben

Monthly Goal #7

von am 1. Juli 2018

Und bing bäng boom, ist der Juni auch schon rum. Nach dem anstrengenden Rumgeräume in den beiden Monaten zuvor – von denen ich übrigens das Gefühl habe, dass sie Monate entfernt sind -, waren wir irgendwie ziemlich erledigt und sind nicht ganz so weit gekommen, wie ursprünglich gedacht. Und ich glaube auch in diesem Monat, wird das alles ein bisschen anders laufen. Daher gibt es diesmal auch einen etwas kürzeren Beitrag.

Wie lief es im Juni?

Die Geschichte eines chaotischen und organisatorischen Monats

weiterlesen

Leben

Mein freier Tag #6

von am 21. Juni 2018

Plötzlich kam mir wieder in den Sinn, dass ich ja heute frei habe und zack war das Verlangen da, heute einfach mal wieder einen freien Tag mit dir zu teilen. 😉 Heute habe ich die Unterteilung mal ein bisschen anders ausprobiert und irgendwie gefällt es mir so, weil ich es auch wesentlich einfacher mal nachschreiben kann, als mit Zeiten. Mit genauen Zeiten ist es irgendwie immer ein bisschen stressig. 😅 Man lernt nie aus, ne?

weiterlesen

Leben

1000 Fragen an mich selbst – Fragen 101 bis 120

von am 13. Juni 2018

Tatsächlich habe ich mir kurzzeitig überlegt, ob ich mehrere von diesen Posts zusammen lege, weil es ja doch schon eine ganze Weile dauern wird, bis alle Fragen beantwortet sind, nachdem ich aber gesehen habe, wie lang die Beiträge manchmal werden, habe ich mich dagegen entschieden. Allerdings werde ich in Zukunft auf den Einleitungstext hier oben verzichten und gleich mit der Frage starten. 😉

weiterlesen

Leben

Monthly Goal #6

von am 1. Juni 2018

Nun ist der Mai also rum. Wow! Wie lang war der bitte? Gefühlt ist bei mir jetzt schon Ende Juni. 😂 Könnte daran liegen, dass wir so unglaublich viel geschafft haben, aber dieser Monat kam mir wirklich unglaublich lang vor. Aber jetzt will ich dir erst mal erzählen was so los war. 😁

Wie lief es im Mai?

Die Geschichte eines chaotischen Monats

weiterlesen