Leben

#SuBventur – Juli 2018

von am 15. Juli 2018

Im Januar kam mein erster Beitrag zur SuBventur online und ist damit auch der Hauptbeitrag. Wichtige Informationen lasse ich aber in jeder Bestandsaufnahme drin, damit man sich nicht immer durcharbeiten muss. 😉 Das Projekt stammt von KeJas BlogBuch, dort findest du auch all die anderen Teilnehmer. Mein SuB ist für mich in Kategorien aufgeteilt, damit ich einen besseren Überblick habe, wird aber am Ende wieder komplett zusammen gerechnet.

Bestandsaufnahme #3

weiterlesen

Leben

Mein freier Tag #7

von am 12. Juli 2018

Oha! Jetzt habe ich tatsächlich eine ganze Woche nicht gebloggt und auch schon ein ganz schlechtes Gewissen bekommen. Aber warum? Denn eigentlich soll es ja Spaß machen und kein Zwang sein. Irgendwie hatte ich in der letzten Woche keine gesteigerte Lust zu bloggen. Ganz spontan habe ich mir gerade überlegt, den heutigen freien Tag doch nieder zu schreiben.

weiterlesen

Die letzten 5

Serien #9

von am 4. Juli 2018

Ui… jetzt muss ich mich langsam mal ranhalten mit dem Beiträge schreiben. In der letzten Zeit habe ich viele Serien geschaut und komme schon fast gar nicht mehr mit dem bewerten hinterher. *haha* Gut… zwischendrin war ja auch noch die Ausmisterei, wo ich dann abends einfach keinen Kopf mehr zum großartigen schreiben hatte. Jetzt hol ich das halt einfach nach. 🙂

Es war mal wieder alles dabei:

weiterlesen

Leben

Monthly Goal #7

von am 1. Juli 2018

Und bing bäng boom, ist der Juni auch schon rum. Nach dem anstrengenden Rumgeräume in den beiden Monaten zuvor – von denen ich übrigens das Gefühl habe, dass sie Monate entfernt sind -, waren wir irgendwie ziemlich erledigt und sind nicht ganz so weit gekommen, wie ursprünglich gedacht. Und ich glaube auch in diesem Monat, wird das alles ein bisschen anders laufen. Daher gibt es diesmal auch einen etwas kürzeren Beitrag.

Wie lief es im Juni?

Die Geschichte eines chaotischen und organisatorischen Monats

weiterlesen

Heldenreise

Mein Krempel, die Räumwut und ich

von am 28. Juni 2018

Eigentlich hatte ich mir überlegt, diesen Beitrag in der Test Area zu veröffentlichen, aber irgendwie – obwohl es mittlerweile Spaß macht – würde ich Ausmisten nicht als Hobby sehen. Es war ein notwendiges Übel, zu dem ich mich mehr als nur einmal durchringen musste, weil ich einfach kein Land sah. Und mittlerweile denke ich, dass dieser Beitrag einfach besser zur Heldenreise passt, denn ich habe unglaublich viel über mich selbst gelernt.

Bin ich ein Messi?

weiterlesen